Kontakt
Zahmmedizinisches Kompetenzzentrum

Kronen

Qualitätsmerkmale bei Kronen

Mit einer Krone lassen sich oft selbst stark geschädigte Zähne wiederherstellen. Sie wird stabil auf dem behandelten und vorbereiteten Zahn befestigt und gibt ihm seine natürliche Form und Funktion zurück.

Krone ist jedoch nicht gleich Krone: Es gibt verschiedene Lösungen, die jeweils unterschiedliche Vorteile haben:

Vollkeramikkrone

Vollkeramikkronen

Die Vollkeramikkrone wird ganz ohne Metall vollständig aus einer hochwertigen und stabilen Keramik angefertigt.

Der Zahn ist ein Wunderwerk der Natur. Er besteht aus unterschiedlich transparenten Schichten, die im Zusammenspiel seine Lichtreflexion und Farbe bestimmen. Bei der Herstellung einer Vollkeramikkrone wird dieses Lichtspiel in unserem Meisterlabor mit hochwertigsten Dentalmaterialien und modernen Technologien individuell nachempfunden. Unter anderem setzen wir dazu ein digitales Gerät (Degudent) zur Farbabstimmung mit den natürlichen Zähnen ein.

Farbe und Struktur der Krone werden in unserem Dentallabor aufwändig ausgearbeitet. Die derart angepasste Zahnkrone hat fast die gleichen lichtoptischen Eigenschaften wie die natürliche Zahnsubstanz. Auch bei einer einzelnen Frontzahnkrone ist nahezu kein Unterschied zu den Nachbarzähnen zu erkennen.

Galvanokrone

Galvanokronen

Bei dieser sehr hochwertigen Krone besteht das innere Gerüst aus einem hauchdünnen galvanisch hergestellten Goldkäppchen. Die Galvanokrone gewährleistet deshalb eine sehr hohe Passgenauigkeit und schützt den überkronten Zahn somit optimal. Das feine Goldkäppchen verleiht der Keramik-Ummantelung einen warmen und natürlichen Farbton.

Metallkeramikkrone

Metallkeramikkronen

Die Metallkeramikkrone gilt als Standardlösung. Sie besteht aus einem Metallgerüst, das zahnfarben verblendet wird. Man spricht daher auch von einer Verblendkrone. Der Metallkern verleiht der Krone eine hohe Stabilität. Allerdings ist die Krone dadurch nicht transparent. Insbesondere im Bereich der Frontzähne kann sich die Metallkeramikkrone deshalb optisch von den natürlichen Nachbarzähnen abheben.

Gemeinsam finden wir die für Sie beste Lösung!

Endodontie im Überblick